Smooth Gallery

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title


El Palmar und Umgebung


elpalmar1 elpalmar2 elpalmar3 elpalmar4


Das La Luz Surfcamp befindet sich in El Palmar an der Costa de la Luz (Andalusien), ca. 50 km südlich von Cadiz und 7 km südlich von Conil de la Frontera. Nur 100m von unserem Haus entfernt liegt einer der schönsten unberührten Sandstrände Südspaniens. Hier seid Ihr direkt am berühmten Kap Trafalgar, die marokkanische Küste liegt in Sichtweite.


Die Costa de la Luz ist die südlichste Region Spaniens und gilt als der Geburtsort des Flamenco, Heimat des Sherry, der Andalusierpferde und wilden Kampfstiere. Jenseits des Massentourismus tummeln sich nur einige Surfer an den langen, weissen Sandstränden. Cadiz, Jerez, Sevilla, Tarifa und Gibraltar sind in Tagestrips erreichbar.

El Palmar ist ein wunderschöner und tiefenentspannter kleiner Strandort mit ein paar netten Bars und Restaurants, einem Surfshop und kleinen Supermärkten. Wenn Ihr Natur, unberührte Strände, Ruhe und Entspannung schätzt und trotzdem abends ein gepflegtes Weinchen bzw. einen Mojito in einer coolen bar trinken wollt dann seid Ihr hier genau richtig.

Temperaturtabellen, Anreiseinfos und Anfahrtsskizzen findet Ihr hier.

Informationen zur direkten Umgebung


Conil de la Frontera (7 km entfernt) - mit seinem stellenweise über 100 m breiten Sandstrand und seiner unter Denkmalschutz stehenden Altstadt zählt Conil zu den schönsten Städten der Region.


Vejer de la Frontera (10km entfernt) - ist mit seiner maurisch geprägten Altstadt eines der schönsten weißen Dörfer Spaniens. Enge Gassen, blumengeschmückte Innenhöfe, Reste alter Tore und Stadtmauern prägen das Stadtbild. Vejer thront auf einer Bergkuppe mit grandiosem Ausblick auf den Atlantik und bei guter Fernsicht bis nach Afrika. www.vejer.com




 
Goto Top